Die BDS AzubiAkademie

„Lernen über die Berufsschule hinaus“ – so wird die AzubiAkademie völlig zurecht angepriesen. Die vom Bund der Selbstständigen (kurz BDS) ins Leben gerufene Akademie ist für Auszubildende jedes Lehrjahrs und jedem Ausbildungsberuf.
Dort wird ihnen in verschiedenen Firmen durch überbetriebliche Unterrichtsstunden Wissen und Informationen neben der Ausbildung vermittelt.

Auch dieses Jahr hat sich der Landkreis Roth dazu entschieden, sich mit vielen Firmen und deren Azubis an dem Programm zu beteiligen. Von der Firma FATH waren ebenfalls mit 4 Auszubildenden aus verschiedenen Lehrjahren des kaufmännischen Bereichs vertreten.

In insgesamt 12 Schulungen von September 2014 bis Juli 2015 wurden den Azuis viele interessante Themen wie zum Beispiel „Meine Finanzen – Überschuldungsprävention“, „Stressmanagement“, „Business Knigge“ sowie Themen wie „Gesunde Ernährung“ oder „Wahlen und Bürgerbegehren“ vermittelt.

Die Vorträge fanden in unterschiedlichen Firmen oder Institutionen statt. In unserem Hause wurde das Thema „Vertragsrecht“ behandelt, bei dem die Teilnehmer großes Interesse zeigten und super mitarbeiteten.

Die Auszubildenden von FATH waren begeistert von dem Programm und den Erfahrungen, die sie während dieses Jahres mitnehmen konnten.